Liteville Head Badge


Noch 10+ auf Lager
Liteville Head Badge
Liteville Head Badgegeeignet für folgende Modelle: 101101 Four Cross101 Hardtail301601901H-34-One

4,90 €*

Liteville Red V


Noch 5+ auf Lager
Liteville Red V
Liteville Red Vgeeignet für folgende Modelle: 101101 Four Cross101 Hardtail301601901H-34-One

3,90 €*

Syntace C33i Straight 27.5" SUPERTORQUE Matt Laufradsatz
Der Startschuss waren die breiten Syntace W-Series Alu- Felgen. Damals wie heute die konkurrenzlose Kombination aus Leichtgewicht und Haltbarkeit. Doch zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bau von Carbon-Teilen wollte Syntace auch auf Laufräder übertragen, allerdings ohne Nachteile in Sachen Robustheit und Preis. Das ist jetzt gelungen.Reinforced Impact Performance (R.I.P.)Die zum Patent angemeldete Syntace-Felgenhorn- Verstärkung und ein spezielles Carbon-Layup im Felgenaufbau machen die Syntace-Felgen noch widerstandsfähiger.Carbon für KonditionKraftsparende Carbon-Felgen waren bislang ein Kompromiss. Stets teuer und entweder nicht sonderlich stabil, oder,
um ein Mindestmaß an Robustheit gegen Durchschläge
zu gewährleisten, nicht sehr leicht für das ausgegebene Geld. Mit behaarlichem Konstruktionseifer, speziellem Werkzeugaufbau und Carbon-Layup ist es gelungen diese Gegensätze endlich besser zu vereinbaren:Auf Durchschlag hält die Syntace C-Series Carbonfelge mehr aus als alle uns bekannten Alu-Pendants und ist trotz ihrer Robustheit und 33 mm Innenbreite mit nur 430 g (27.5“) richtig leicht. Als Krönung dieser Vorteile ermöglicht das neue Syntace Produktionsverfahren auch noch konkurrenzlose Preise.Breit und leicht spart richtig KörnerFrüher waren schmale Felgen und schwere, verstärkte Reifen der Regelfall. Heute aber lassen sich breite Felgen mit neuen, leichten Reifentypen kombinieren. Doch richtig breite, hochwertige Felgen waren zwangsläu g immer noch etwas schwerer, als ihre schmalen Brüder, ansonsten litt die Haltbarkeit. Ein Teufelskreis, den Carbon durchbricht.Je breiter die Felge, desto mehr kommen die Gewichtsvorteile des schwarzen Werkstoffs in der Syntace C-Series Felge, kombiniert mit einer breiten und leichten Pelle, zum Tragen:Minimales Gewicht bei gleichzeitig geringem Rollwiderstand auf rauem Untergrund. Zusätzlich sinkt die Trägheit mit dieser Reifen-Felgenkombination drastisch. Warum ist das wichtig?Gleichmäßige Geschwindigkeit kommt zu keinem Zeitpunkt vor
Schon bei einer Kurbelumdrehung erzeugen
Sie zwei Drehmoment-Spitzen und somit zwei Beschleunigungsimpulse. Schon bei einer Trittfrequenz von 60 U/min sind das 120 kleine Beschleunigungsvorgänge während einer Minute. Noch ganz ohne Gelände, also ohne die Fahrbahnstöße, die das Bike zusätzlich und fast ununterbrochen verzögern und beschleunigen. Das ist der Grund, weshalb eine Reduktion des Gewichtes am äußeren Umfang des Bike-Laufrades eine so große Kraftersparnis schenkt.PROCORE und Tubeless-Ready mit beispielsweise dem Schwalbe Tubeless-Felgenband. Durch die neue, tubeless- optimierte Syntace Felgen-Form ist ein deutlich erhöhter Anti-Burping-Schutz gewährleistet.Freigegeben für das Schwalbe PROCORE Doppelkammer- Reifensystem, eine gemeinsame Entwicklung von Schwalbe und Syntace.Ein neues Herz klicktUnsere eigenentwickelten Naben sind seit Jahren für den verbauten Zahnscheiben-Freilauf und das damit verbundene niedrige Gewicht bekannt.
Nach langer Entwicklungszeit ist es uns gelungen eine Weiterentwicklung zu konstruieren, die auf Standard- Straight-Pull-Speichen optimiert und gleichzeitig leichter ist als die bisherigen Flansch-Naben. Den verbauten Zahnscheiben-Freilauf hat Syntace, sowohl in der Flansch-, als auch der Straight-Pull-Nabe, nochmals deutlich robuster gemacht, trotz der nun spürbar feiner rastenden Verzahnung mit 44 statt bisher 36 Rastpunkten.Der Nabenkörper, in bereits prüfstandsoptimierter Dimensionierung, aus 7075 T6 Aluminium wird von neuen, gelaserten und wasserdichten Syntace MicroAdjust-Kappen zentriert.
Die neue Syntace Duraseal-Außendichtung in doppelter Anordnung, sowie beidseitig gedichtete Präzisions- Rillenkugellager mit spezieller Fettfüllung garantieren erhöhten Korrosionsschutz und eine sehr hohe Lebensdauer.Der Boost- und EVO6-Standard erlaubt mit unseren neuen Straight-Pull-Naben in EVO6-Zentrierung beidseitig angeglichene Speichenwinkel und Stei gkeit. Zusammen mit unseren Carbon-Felgen ergibt das eine maximale Gewichtsersparnis und Haltbarkeit.technische Daten:Gesamtgewicht: ca. 1580 g (27.5“ ISO 584 28-Loch)Felgenbreite: 40mmMaulweite: 33mmDisc-Aufnahme: 6-Loch, Center-LockNabe: Syntace Straight MXFreilauf-Rastung: 44 ZähneAchstypen 148 x 12 mm Boost/EVO6 - Front:
110 x 15 mm BoostSpeichen: 28 Sapim Straightpull-SpeichenSpeichennippel: Sapim Alu double square, schwarzEinspeichung: 3-fach gekreuztFelgenmaterial: Carbon HMNabenmaterial: 7075 Alu, Spezial-WärmebehandlungTubeless-Ready: z. B. mit Schwalbe Tubeless- FelgenbandFarbe: Carbon-Black, schwarze SpeichenFahrergewicht: max 110 kg

1.480,00 €*

Syntace C33i Straight 29" SUPERTORQUE Matt Laufradsatz
Der Startschuss waren die breiten Syntace W-Series Alu- Felgen. Damals wie heute die konkurrenzlose Kombination aus Leichtgewicht und Haltbarkeit. Doch zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bau von Carbon-Teilen wollte Syntace auch auf Laufräder übertragen, allerdings ohne Nachteile in Sachen Robustheit und Preis. Das ist jetzt gelungen.Reinforced Impact Performance (R.I.P.)Die zum Patent angemeldete Syntace-Felgenhorn- Verstärkung und ein spezielles Carbon-Layup im Felgenaufbau machen die Syntace-Felgen noch widerstandsfähiger.Carbon für KonditionKraftsparende Carbon-Felgen waren bislang ein Kompromiss. Stets teuer und entweder nicht sonderlich stabil, oder,
um ein Mindestmaß an Robustheit gegen Durchschläge
zu gewährleisten, nicht sehr leicht für das ausgegebene Geld. Mit behaarlichem Konstruktionseifer, speziellem Werkzeugaufbau und Carbon-Layup ist es gelungen diese Gegensätze endlich besser zu vereinbaren:Auf Durchschlag hält die Syntace C-Series Carbonfelge mehr aus als alle uns bekannten Alu-Pendants und ist trotz ihrer Robustheit und 33 mm Innenbreite mit nur 430 g (27.5“) richtig leicht. Als Krönung dieser Vorteile ermöglicht das neue Syntace Produktionsverfahren auch noch konkurrenzlose Preise.Breit und leicht spart richtig KörnerFrüher waren schmale Felgen und schwere, verstärkte Reifen der Regelfall. Heute aber lassen sich breite Felgen mit neuen, leichten Reifentypen kombinieren. Doch richtig breite, hochwertige Felgen waren zwangsläu g immer noch etwas schwerer, als ihre schmalen Brüder, ansonsten litt die Haltbarkeit. Ein Teufelskreis, den Carbon durchbricht.Je breiter die Felge, desto mehr kommen die Gewichtsvorteile des schwarzen Werkstoffs in der Syntace C-Series Felge, kombiniert mit einer breiten und leichten Pelle, zum Tragen:Minimales Gewicht bei gleichzeitig geringem Rollwiderstand auf rauem Untergrund. Zusätzlich sinkt die Trägheit mit dieser Reifen-Felgenkombination drastisch. Warum ist das wichtig?Gleichmäßige Geschwindigkeit kommt zu keinem Zeitpunkt vor
Schon bei einer Kurbelumdrehung erzeugen
Sie zwei Drehmoment-Spitzen und somit zwei Beschleunigungsimpulse. Schon bei einer Trittfrequenz von 60 U/min sind das 120 kleine Beschleunigungsvorgänge während einer Minute. Noch ganz ohne Gelände, also ohne die Fahrbahnstöße, die das Bike zusätzlich und fast ununterbrochen verzögern und beschleunigen. Das ist der Grund, weshalb eine Reduktion des Gewichtes am äußeren Umfang des Bike-Laufrades eine so große Kraftersparnis schenkt.PROCORE und Tubeless-Ready mit beispielsweise dem Schwalbe Tubeless-Felgenband. Durch die neue, tubeless- optimierte Syntace Felgen-Form ist ein deutlich erhöhter Anti-Burping-Schutz gewährleistet.Freigegeben für das Schwalbe PROCORE Doppelkammer- Reifensystem, eine gemeinsame Entwicklung von Schwalbe und Syntace.Ein neues Herz klicktUnsere eigenentwickelten Naben sind seit Jahren für den verbauten Zahnscheiben-Freilauf und das damit verbundene niedrige Gewicht bekannt.
Nach langer Entwicklungszeit ist es uns gelungen eine Weiterentwicklung zu konstruieren, die auf Standard- Straight-Pull-Speichen optimiert und gleichzeitig leichter ist als die bisherigen Flansch-Naben. Den verbauten Zahnscheiben-Freilauf hat Syntace, sowohl in der Flansch-, als auch der Straight-Pull-Nabe, nochmals deutlich robuster gemacht, trotz der nun spürbar feiner rastenden Verzahnung mit 44 statt bisher 36 Rastpunkten.Der Nabenkörper, in bereits prüfstandsoptimierter Dimensionierung, aus 7075 T6 Aluminium wird von neuen, gelaserten und wasserdichten Syntace MicroAdjust-Kappen zentriert.
Die neue Syntace Duraseal-Außendichtung in doppelter Anordnung, sowie beidseitig gedichtete Präzisions- Rillenkugellager mit spezieller Fettfüllung garantieren erhöhten Korrosionsschutz und eine sehr hohe Lebensdauer.Der Boost- und EVO6-Standard erlaubt mit unseren neuen Straight-Pull-Naben in EVO6-Zentrierung beidseitig angeglichene Speichenwinkel und Stei gkeit. Zusammen mit unseren Carbon-Felgen ergibt das eine maximale Gewichtsersparnis und Haltbarkeit.technische Daten:Gesamtgewicht: ca. 1580 g (27.5“ ISO 584 28-Loch)Felgenbreite: 40mmMaulweite: 33mmDisc-Aufnahme: 6-Loch, Center-LockNabe: Syntace Straight MXFreilauf-Rastung: 44 ZähneAchstypen 148 x 12 mm Boost/EVO6 - Front:
110 x 15 mm BoostSpeichen: 28 Sapim Straightpull-SpeichenSpeichennippel: Sapim Alu double square, schwarzEinspeichung: 3-fach gekreuztFelgenmaterial: Carbon HMNabenmaterial: 7075 Alu, Spezial-WärmebehandlungTubeless-Ready: z. B. mit Schwalbe Tubeless- FelgenbandFarbe: Carbon-Black, schwarze SpeichenFahrergewicht: max 110 kg

1.480,00 €*

Syntace C33i Straight Mullet SUPERTORQUE Matt Laufradsatz
Der Startschuss waren die breiten Syntace W-Series Alu- Felgen. Damals wie heute die konkurrenzlose Kombination aus Leichtgewicht und Haltbarkeit. Doch zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bau von Carbon-Teilen wollte Syntace auch auf Laufräder übertragen, allerdings ohne Nachteile in Sachen Robustheit und Preis. Das ist jetzt gelungen.Reinforced Impact Performance (R.I.P.)Die zum Patent angemeldete Syntace-Felgenhorn- Verstärkung und ein spezielles Carbon-Layup im Felgenaufbau machen die Syntace-Felgen noch widerstandsfähiger.Carbon für KonditionKraftsparende Carbon-Felgen waren bislang ein Kompromiss. Stets teuer und entweder nicht sonderlich stabil, oder,
um ein Mindestmaß an Robustheit gegen Durchschläge
zu gewährleisten, nicht sehr leicht für das ausgegebene Geld. Mit behaarlichem Konstruktionseifer, speziellem Werkzeugaufbau und Carbon-Layup ist es gelungen diese Gegensätze endlich besser zu vereinbaren:Auf Durchschlag hält die Syntace C-Series Carbonfelge mehr aus als alle uns bekannten Alu-Pendants und ist trotz ihrer Robustheit und 33 mm Innenbreite mit nur 430 g (27.5“) richtig leicht. Als Krönung dieser Vorteile ermöglicht das neue Syntace Produktionsverfahren auch noch konkurrenzlose Preise.Breit und leicht spart richtig KörnerFrüher waren schmale Felgen und schwere, verstärkte Reifen der Regelfall. Heute aber lassen sich breite Felgen mit neuen, leichten Reifentypen kombinieren. Doch richtig breite, hochwertige Felgen waren zwangsläu g immer noch etwas schwerer, als ihre schmalen Brüder, ansonsten litt die Haltbarkeit. Ein Teufelskreis, den Carbon durchbricht.Je breiter die Felge, desto mehr kommen die Gewichtsvorteile des schwarzen Werkstoffs in der Syntace C-Series Felge, kombiniert mit einer breiten und leichten Pelle, zum Tragen:Minimales Gewicht bei gleichzeitig geringem Rollwiderstand auf rauem Untergrund. Zusätzlich sinkt die Trägheit mit dieser Reifen-Felgenkombination drastisch. Warum ist das wichtig?Gleichmäßige Geschwindigkeit kommt zu keinem Zeitpunkt vor
Schon bei einer Kurbelumdrehung erzeugen
Sie zwei Drehmoment-Spitzen und somit zwei Beschleunigungsimpulse. Schon bei einer Trittfrequenz von 60 U/min sind das 120 kleine Beschleunigungsvorgänge während einer Minute. Noch ganz ohne Gelände, also ohne die Fahrbahnstöße, die das Bike zusätzlich und fast ununterbrochen verzögern und beschleunigen. Das ist der Grund, weshalb eine Reduktion des Gewichtes am äußeren Umfang des Bike-Laufrades eine so große Kraftersparnis schenkt.PROCORE und Tubeless-Ready mit beispielsweise dem Schwalbe Tubeless-Felgenband. Durch die neue, tubeless- optimierte Syntace Felgen-Form ist ein deutlich erhöhter Anti-Burping-Schutz gewährleistet.Freigegeben für das Schwalbe PROCORE Doppelkammer- Reifensystem, eine gemeinsame Entwicklung von Schwalbe und Syntace.Ein neues Herz klicktUnsere eigenentwickelten Naben sind seit Jahren für den verbauten Zahnscheiben-Freilauf und das damit verbundene niedrige Gewicht bekannt.
Nach langer Entwicklungszeit ist es uns gelungen eine Weiterentwicklung zu konstruieren, die auf Standard- Straight-Pull-Speichen optimiert und gleichzeitig leichter ist als die bisherigen Flansch-Naben. Den verbauten Zahnscheiben-Freilauf hat Syntace, sowohl in der Flansch-, als auch der Straight-Pull-Nabe, nochmals deutlich robuster gemacht, trotz der nun spürbar feiner rastenden Verzahnung mit 44 statt bisher 36 Rastpunkten.Der Nabenkörper, in bereits prüfstandsoptimierter Dimensionierung, aus 7075 T6 Aluminium wird von neuen, gelaserten und wasserdichten Syntace MicroAdjust-Kappen zentriert.
Die neue Syntace Duraseal-Außendichtung in doppelter Anordnung, sowie beidseitig gedichtete Präzisions- Rillenkugellager mit spezieller Fettfüllung garantieren erhöhten Korrosionsschutz und eine sehr hohe Lebensdauer.Der Boost- und EVO6-Standard erlaubt mit unseren neuen Straight-Pull-Naben in EVO6-Zentrierung beidseitig angeglichene Speichenwinkel und Stei gkeit. Zusammen mit unseren Carbon-Felgen ergibt das eine maximale Gewichtsersparnis und Haltbarkeit.technische Daten:Gesamtgewicht: ca. 1580 g (27.5“ ISO 584 28-Loch)Felgenbreite: 40mmMaulweite: 33mmDisc-Aufnahme: 6-Loch, Center-LockNabe: Syntace Straight MXFreilauf-Rastung: 44 ZähneAchstypen 148 x 12 mm Boost/EVO6 - Front:
110 x 15 mm BoostSpeichen: 28 Sapim Straightpull-SpeichenSpeichennippel: Sapim Alu double square, schwarzEinspeichung: 3-fach gekreuztFelgenmaterial: Carbon HMNabenmaterial: 7075 Alu, Spezial-WärmebehandlungTubeless-Ready: z. B. mit Schwalbe Tubeless- FelgenbandFarbe: Carbon-Black, schwarze SpeichenFahrergewicht: max 110 kgMullet 29" / 27.5"

1.480,00 €*

Syntace Leveltune Converter 23MM


Noch 2 auf Lager
Syntace Leveltune Converter 23MM
Distanzstück zur Erhaltung der Rahmengeometrie für Liteville 301 MK15 bei Verwendung eines 27,5" anstelle eines 29" Vorderrades.geeignet für folgende Modelle:301 MK15.xx

49,90 €*

Syntace Leveltune Werkzeug


Noch 1 auf Lager
Syntace Leveltune Werkzeug
Werkzeug für die Montage des Level Converter

28,00 €*


Noch 3 auf Lager
Syntace Megaforce 3 Vorbau
Der Spezialist, der neue Maßstäbe setzt. Er ist der direkte Nachfolger des legendären Megaforce2. Zukunftsweisend für 1⅛ und 1¼ Gabelschäfte.Präzision und KomfortSpürbar besseres Lenkergefühl mit superbreiten Lenkern. Verringerung der „Schaukelneigung“ (gegenphasig) bei guter Erhaltung des an den Griffenden vorhandenen, dämpfenden vertikalen Lenker-Flexes (gleichphasig). Die neue Kombination aus extrem querformatigem Vorbaurohr bei tangentem Anschluss des 1 ¼ Zoll Gabelanschlussbereiches erlaubt zudem eine tiefer versenkte Positionierung der hinteren, zum Knie weisenden Klemmschrauben.Leichte Titanschrauben serienmäßigDieser superleichte Vorbau ist bereits ab Werk mit hochwertigen Syntace Titanschrauben bestückt, um auch noch das letzte Gramm zu sparen.Syntace 200°-Kopf mit 4 SchraubenHohe, schonende Lenkerklemmkraft. Bessere Kraftverteilung gegenüber geschlitzter Klemmung.Praxisgerechte Flip-Flop KonstruktionErmöglicht die Positionierung des Lenkers auf zwei Höhen ohne Mehrgewicht durch zusätzliche Spacer und zusätzlich nötigen Gabelschaftüberstand.Natürlich Syntace VR-3 getestetDem weltweit härtesten Prüfstandard für Lenker und Vorbau. Mit Lenkern bis 800 mm geprüft und ohne Einschränkung freigegeben. Mit Titanschrauben und formschlüssiger Litecap.technische Daten:Kompatibel mit 1 1/8" und 1 1/4" Steuerrohren und 31,8 mm LenkernMaterial: AluminiumLenkerklemmung: 31,8 mmSchaftklemmung: 28,6 mmLänge: 30 – 50mmWinkel: +/- 6°Mindesteinstecktiefe: 30 mmSchaftklemmbauhöhe: 36 mm

128,00 €*


Noch 4 auf Lager
Syntace NumberNine 2 Titan Pedal
Plattform Pedal Syntace Number Nine 2 jetzt im neuen DesignDie extrem leichten Syntace NumberNine Titan Pedale, bieten bei moeglichst groesster Stabilitaet, dank Titan Achse fast 30 Prozent weniger Gewicht. Nach vielen Prototypen und schliesslich gar einem neuen, nochmals deutlich verschaerften Teststandard fuer Pedalachsen, Achslagerung und Pedalkoerper ist es so weit, Syntace praesentiert das Numbernine Titan FlatpedalSyntace NumberNine Titian PedalkoerperDas leichteste voll kugelgelagerte Flatpedal der Welt: Der Syntace Monoblock - Pedalkoerper des Numbernine Titan ist aus einem Stueck luftfahrtzertifiziertem 7075 - T6 Aluminium gefraest. Statt der ueblichen, leicht farbeloxierbaren 6061 Legierung, die uebrigens auch ohne Werkstoff - Labor oft an den zahlreichen angebotenen strahlenden Eloxalfarben erkennbar ist. Hingegen zeigen hochfeste Legierungen immer den natuerlichen Faerbungseinfluss ihrer speziellen Legierungsbestandteile. Leicht variierend bei jedem Exemplar, wie an unseren Pedalen in Silbergrau Finish gut zu erkennen. Alle Tragarme und Querstege des Syntace Number Nine Titan sind ausschliessich als statisch bestimmte Tragwerkprofile ausgefuehrt, ohne jegliche Schlitzung, Lochung oder aehnlichen modischen Attributen. Eine geaenderte Grundkoerper - Profilierung erlaubt nun die Verwendung einer hohlgebohrten, hochfesten Titan - Achse. Bei seitlichen Sturzeinwirkungen erfolgt hierbei die axiale Kraftaufnahme im Syntace NumberNine Titan Pedal ueber einen speziellen robusten Endanschlag anstatt ueber die Kugellager.Syntace NumberNine Lagerung:Waelzlager haben gerade unter Last deutlich niedrigere Reibwerte als Gleitlager. Syntace verwendet deshalb an allen drei Lagerstellen des Number Nine Pedals ausschliesslich hoch belastbare Praezisionskugellager. Somit erhaelt der Fahrer Pedale mit dem geringst moeglichen Leistungsverlust. Je haerter Sie zutreten umso groesser wird der Leistungsvorteil. Das Syntace Lagerungs - System bremst den Pedal - Leichtlauf ohne Last gerade so weit herunter, dass es beim Heben des Fusses in seiner Position verharrt, und beim Wiederaufsetzen des Fusses sofort in passender Position bereit steht. Das kleine Helferlein hat beim normalem Pedalieren keinerlei spuer - oder messbare Nachteile, da es eben genau nicht in der tatsaechlichen Kraftuebertragung liegtSyntace Supergrip mit I.S.C.Das Syntace Improved Surface Concept ist kein neu erfundenes Wundermittel zur Verbesserung der Schuh/Pedalverbindung, sondern eine in langwieriger Kleinarbeit entstandene Kombination bestehend aus 5 Komponenten:1. Die 56 ausgefeilt auf der Trittflaeche platzierten Pins sitzen auf einer speziellen, leicht konkaven Hoehenanordnung: Die mittleren sechs Pins des NumberNine Titan liegen etwas tiefer, die aeusseren acht Pins sitzen auf erhoehten und komplett durchgezogenen Stegen ohne irgendwelche Aussparungen.2. Statt nur einer zur Pedalmitte tiefer nach unten gezogenen Haengematten - Trittflaeche Konkavitaet ist das NumberNine Titan an dieser Stelle mit 6 zusaetzlich leicht eingesenkten Centerpins bestueckt. Diese erlauben im leicht entlasteten Zustand durch ihre relative Naehe zum Drehpunkt des Schuhes, eine weicher einsetzende und kontrollierte Bewegungsfreiheit als die weiter aussen liegenden Stifte das koennen. Ganz so wie ein guter Reifen mit einem breiten, gut kontrollierbaren Grenzbereich statt unkontrollierbarem, schlagartigem Ausbrechverhalten. Unter hohem Pedaldruck hingegen zeigt diese I.S.C. Anordnung ihr anderes Gesicht: Jetzt wirkt eine hoechst verdrehsteife und rutschsichere Verbindung zwischen Schuh und Pedal, da die Centerpins nun da zupacken koennen, wo der groesste Druck wirkt. Genau ueber der Achse.3. Bei blosem Augenschein nicht gleich erkennbar: Die zwei grossen Number Nine - Pedalfenster erlauben der Schuhsohle sich unter erhoehtem Pedaldruck in jede der zwei grossen Oeffnungen etwas hinein zu biegen. Dieses Kamelhoecker - Profil erzeugt so im entscheidenden Moment eine wesentlich wirksamere Verzahnung als eine uebliche, nur einmal vorhandene Durchbiegung der Pedalstandflaeche. Ohne die Bauhoehe des Pedals auch nur einen Millimeter zu erhoehen.4. Die Sechskant - Flachkragen Pins mit sehr niedrigem aber scharfem Rand, kombiniert mit zylindrischen 2,8 mm Stiften ohne Gewindegaenge, ermoeglichen mit den neuen, weichen, griffoptimierten Schuhsohlen eine sehr gute Kraftuebertragung. Eine bessere, als z.B. mit den duennen Madenschrauben und ihrer durch die Gewindefurchung deutlich reduzierten Kontaktflaeche zur Gummisohle. 

5. Der Syntace Butterfly - Grundkoerper mit seinen vier weit herausgezogenen Ecken unterstuetzt bei minimalem Baugewicht auch bei starker Schraegstellung des Fusses ihren Schuh in den kritischen aeusseren Eckbereichen.Pedalgröße geeignete Schuhgröße:
S: 35 - 42 M: 38 - 45 L: 43 - 50 Gewichte:   
S: 282 g inkl. Pins
M: 296 g inkl. Pins
L: 312 g inkl. Pins  technische Daten:3 fach Oversize Praezisions KugellagerBauhoehe 15,4 mmTitan Achseaustauschbare PinsFreigegeben fuer Fahrer bis 140 KgGewicht : 288 Gramm ink. Pins

259,00 €* 278,00 €*

Syntace PROGRESSIVE SPRING | 450-500 LBS


Noch 3 auf Lager
Syntace PROGRESSIVE SPRING | 450-500 LBS
Die gewichtsoptimierte progressive Dämpferfeder von SyntaceDie Syntace Progressive Feder für das Liteville 301CE Mk1 Pro, PRO.ONE und PRO.TWO gibt dir auch unter härtesten Bedingungen jederzeit das feinste Ansprechverhalten und satte Performance. Vor allem bei langen und anspruchsvollen Abfahrten hast du immer die volle Kontrolle. Als einziger Hersteller liefern wir unser E-Mtb ab Werk mit einer progressiven Stahlfeder aus, du musst nicht erst lange nach der besten Lösung suchen.Die Syntace Progressive Feder ist exakt auf dein fahrfertiges Gewicht zugeschnitten, zusammen mit dem RockShox Super Deluxe Coil Ultimate RCT und der fortschrittlichen Rahmengeometrie bilden sie im Liteville 301CE Mk1 eine harmonische Einheit.geeignet für folgende Modelle: 301CE Die Syntace Progressive Spring gibt es passend zu Ihrem fahrfertigen Gewicht in folgenden Härtegraden:350-400 lbs für 65 - 75 kg400-450 lbs für 75 - 85 kg450-500 lbs für 85 - 95 kg500-550 lbs für 95 - 105 kg550-600 lbs für 105 - 115 kg

85,00 €* 99,00 €*


Noch 4 auf Lager
Syntace Rockguard SL
Der Bodyguard für Ihre Schaltmechanik One fits all: Der RockGuard SL funktioniert unabhängig vom verwendeten Schaltwerk für alle Liteville 301 ab MK8 und Liteville 601 ab MK1.Zeigt Steinen die kalte SchulterDer Bodyguard für Ihre Schaltmechanik benötigt keine Abstützschraube zum Schaltwerk mehr und das ohne jeglichen Stabilitätsverlust.Vorbei mit den wackeligen ZeitenDer Syntace RockGuard stützt Ihr Schaltwerk richtig stabil ab: Einmal quer gegen das Umbiegen des Schaltauges nach innen UND zusätzlich tangential gegen das Abreißen des Schaltauges nach hinten (Int. pat. pend). Das sorgt für perfekte Schaltpräzision, die Sie spüren und sogar hören können.

24,89 €*


Noch 1 auf Lager
Syntace Screw ON Moto Griffe
Der Griff, bei dem nix mehr rutscht. Weder Griff noch Pfote.Das Geheimnis liegt im Inneren: Eine geschlitzte 3D-Hülse aus faserverstärktem Kunststoff, an deren Ende sich eine kräftige Schraubklemmung befindet, bildet den Griffkern. Dieser Kern ist von einem extra weichen Kraton-Griffgummi umschlossen. (int.pat.pend.).Die MontageDie Syntace Screw-on Gripz Moto gleiten kinderleicht auf den Lenker. Den Griff nur noch in die gewünschte Position drehen, Schrauben anziehen, fertig. Keep it simple: Keine kleinen Einzelteile und Schräubchen zum Verlieren. Genial einfach und robust.Das ResultatDie extrem kompakte Form macht den Screw-on Gripz Moto superleicht: Ein 30 mm-Griff wiegt weniger als 60 g ...inklusive der robusten, integrierten Endkappe! Absolut spielfreie, rutsch- und verdrehsichere Befestigung auf jedem Lenker. Sekundenschnelle Montage und Demontage. Beliebig oft wieder verwendbar.Custom FitMit 30 mm Original Moto Durchmesser, sowie 33 mm extra großem Durchmesser erhältlich. Denn sinnvollerweise muss die Griffgröße nicht einem Standard-Menschen, sondern möglichst gut Ihnen passen.

25,00 €* 26,80 €*

Syntace SCS-III EVO6 Slider | Ersatz Gleitsegment

Syntace SCS-III EVO6 Slider | Ersatz Gleitsegment
Ersatz Gleitsegment für die Syntace SCS II EVO6 Kettenführung

32,50 €*

%
Syntace SCS-III Kettenführung EVO6


Noch 5 auf Lager
Syntace SCS-III Kettenführung EVO6
Die Kettenfürung für dein LitevilleSCSDie zum Patent angemeldete SCS-Kettenführung (Syntace Chainguide System) ist die weltweit erste, in allen 27 bzw. 30 Gängen und selbst beim Rückwärtstreten zuverlässig funktionierende Kettenführung.Niedrigste Reibung schon im trockenen Zustand...im verschmutzten, feuchten Zustand absolut konkurrenzlos. Und keine notorischen Gleitrollen-Blockaden im Schlamm.Extrem leise und reibungsarm durch eine besonders ausgeformte Laufbahn (Pat. pend.) aus unserem Spezial-Gleitpolymer ...sowie einem wesentlich größeren Ketten-Umlenkdurchmesser (entspricht einer 90 mm Rolle!) als bei herkömmlichen Umlenk-Röllchen.

79,00 €* 98,00 €*

Syntace SUPERLOCK II 34.9mm Sattelklemme
Syntace SUPERLOCK II 34.9mm Sattelklemme
Syntace SUPERLOCK 2 SattelklemmeFür alle denen maximaler Fahrspaß bergab oder auch nur die schnelle Höhenanpassung unterwegs ohne Werkzeug wichtig ist.Ergonomische BedienungEin extra langer, wirklich ergonomischer 3D-Klemmhebel sowie eine selbsthemmende Einstellmutter machen die Syntace SuperLock so griffig, dass sie sich selbst mit Handschuhen bedienen lässt.Hart im NehmenDas 1mm Kupferplättchen zwischen Klemme und Hebel - statt sich langsam, aber sicher zerquetschenden Plastikbeilagen - garantiert endlich ein definiertes und zuverlässiges Klemmen ohne Verschleiß. Klemmkörper und Spannhebel sind aus hochfestem 7050 Aluminium gefertigt sowie kugelgestrahlt und eloxiert.Immer am rechten PlatzÄusserst praktische (optionale) Verdrehsicherung über eine integrierte Kunststoffschraube. Durch das Anbringen eines M5 Gewindeloches am Sitzrohr mit geringem Aufwand an allen Rahmen nachrüstbar.Die RahmenversicherungDie in die Klemmschelle integrierte Kunststoff Dichtlippe verhindert das Eindringen von Schmutz und Wasser zwischen Sattelstütze und Sitzrohr Ihres Rahmens.technische Details:Einsatzzweck: CC / Marathon, Downhill, Enduro, Gravel, Road, TrailProdukt: KlemmenBauhöhe (mm): 27Sitzrohr-Ø / Sattelstützen-Ø: 38 mm / 34.9 mmGewicht (g): 44Material: AluminiumFarbe: Raceblack

39,50 €*

Syntace Superspin Tapered Steuersatz


Noch 5 auf Lager
Syntace Superspin Tapered Steuersatz
Syntace Superspin Tapered Steuersatz  geeignet für folgende Modelle:301 ab MK154-ONE MK1 H-3 MK3

69,00 €*

Syntace Vector 7075 Riser Lenker | 31.8 x 780mm
Der legendäre Vector DH jetzt auch in 31.8. Mit 780 mm Breite bietet er beste Kontrolle auch in ruppigem Gelände. Flache 20 mm Rise für optimale Lenkerhöhe auf langhubigen Gabeln.Superlite durch überlegene Statik: Oversize-Rohrdurchmesser nicht nur im Zentrum, sondern bis zur letzten hoch belasteten Biegung.Superstrong durch die Syntace Vector Oversize-Konstruktion. Nahtlos aus einem Stück Luftfahrtaluminium 7075-T6 mehrfach konifiziert und kaltverfestigt, mit Shotpeen-Oberfläche.Superwide volle 780 mm breit - kürzbar bis 680 mm. Individuelle Breitenanpassung einfach mittels Syntace Speedcutter.VR-3 Downhill getestet auf der härtesten und realitätsgetreuesten Testmaschine der Welt nach Prüfstandard DH 2002.4.technische Daten:Material: Aluminium 7075Länge: 780 mm, kürzbar bis 680 mmBack Sweep: 8°Rise: 10mm oder 20mmVorbauklemmung: 31,8 mm

92,00 €*

Syntace Vector Carbon High Riser Lenker | 31.8 x 780mm

Syntace Vector Carbon High Riser Lenker | 31.8 x 780mm
Der Carbon-Riserbar der hält, was Sie von einem Syntace Lenker erwarten - jetzt auch mit 31.8 Klemmung und in 760 mm Breite. Dieses ist auch an den aufgedruckten Skalen an den Lenkerenden erkennbarDie Vorzüge von Carbon können nur bei entsprechender Verarbeitungskenntnis voll ausgeschöpft werden. Carbonlenker können zwar sehr leicht sein, aber auch sehr tückisch in Sachen Crashsicherheit. Um die Syntace-typische hohe Sicherheit zu erreichen, haben wir deshalb neue Fasertypen und eine aufwendigere Anordnung der Faserlagen mit einem belastungsorientierten Querschnitt kombiniert und besonders neuralgische Bereiche extra verstärkt.Bequemer und schnellerDer Syntace Vector Carbon 31.8 ist nicht nur stabiler als andere, sondern dämpft durch seine ausgeklügelte Elastizität besser kleine Schläge und Vibrationen - bei gleichzeitig sehr präzisem und steifem Lenkerverhalten.Die Panzerungist schon fürs nackte Auge gut sichtbar: Das zentrale Titan-Mesh verteilt den hohen Klemmdruck und schützt die kostbare Carbon-Oberfläche vor lenkerschwächendem Verschleiß und lästiger Verdrehung.4-Schrauben tauglichSteckt durch spezielle Mittenverstärkung selbst die hohe Belastung durch 4-Schrauben-Vorbauköpfe locker weg.Wir haben‘s uns nicht leicht gemachtDen Syntace Vector Carbon 31.8 gibt es nicht mit der einfach zu konstruierenden 6°-Kröpfung, sondern nur in der deutlich angenehmer zu fahrenden, ergonomisch günstigen 8° und 12°-Form.VR-3 Downhill getestetauf der härtesten und realitätsgetreuesten Testmaschine der Welt nach Prüfstandard DH 2002.4.technische Daten:Material: CarbonLänge: 780 mm, kürzbar bis 720 mmBack Sweep: 12°Rise: 35mmVorbauklemmung: 31,8 mm

198,00 €*


Noch 1 auf Lager
Syntace Vector Superlight Carbon Riser Lenker | 31.8 x 780mm
Der Carbon-Riserbar der hält, was Sie von einem Syntace Lenker erwarten - jetzt auch mit 31.8 Klemmung und in 760 mm Breite. Dieses ist auch an den aufgedruckten Skalen an den Lenkerenden erkennbarDie Vorzüge von Carbon können nur bei entsprechender Verarbeitungskenntnis voll ausgeschöpft werden. Carbonlenker können zwar sehr leicht sein, aber auch sehr tückisch in Sachen Crashsicherheit. Um die Syntace-typische hohe Sicherheit zu erreichen, haben wir deshalb neue Fasertypen und eine aufwendigere Anordnung der Faserlagen mit einem belastungsorientierten Querschnitt kombiniert und besonders neuralgische Bereiche extra verstärkt.Bequemer und schnellerDer Syntace Vector Carbon 31.8 ist nicht nur stabiler als andere, sondern dämpft durch seine ausgeklügelte Elastizität besser kleine Schläge und Vibrationen - bei gleichzeitig sehr präzisem und steifem Lenkerverhalten.Die Panzerungist schon fürs nackte Auge gut sichtbar: Das zentrale Titan-Mesh verteilt den hohen Klemmdruck und schützt die kostbare Carbon-Oberfläche vor lenkerschwächendem Verschleiß und lästiger Verdrehung.4-Schrauben tauglichSteckt durch spezielle Mittenverstärkung selbst die hohe Belastung durch 4-Schrauben-Vorbauköpfe locker weg.Wir haben‘s uns nicht leicht gemachtDen Syntace Vector Carbon 31.8 gibt es nicht mit der einfach zu konstruierenden 6°-Kröpfung, sondern nur in der deutlich angenehmer zu fahrenden, ergonomisch günstigen 8° und 12°-Form.VR-3 Downhill getestetauf der härtesten und realitätsgetreuesten Testmaschine der Welt nach Prüfstandard DH 2002.4.technische Daten:Material: CarbonLänge: 780 mm, kürzbar bis 720 mmBack Sweep: 8°Rise: 10mm oder 20mmVorbauklemmung: 31,8 mm

209,00 €* 225,00 €*

Syntace W33i Straight 27.5" SUPERTORQUE Matt Laufradsatz
Der PionierFrüher waren schmale Felgen und schwere Reifen der Regelfall. Heute aber lassen sich breite Felgen mit neuen, leichten Reifentypen kombinieren. Doch richtig breite, hochwertige Felgen waren zwangsläufig immer noch etwas schwerer als ihre schmalen Brüder, ansonsten litt die Haltbarkeit. Syntace hat diesen Teufelskreis 2011 als Erster durchbrochen. Die originale Syntace-Felge W33 war die erste so breite und leichte Alu-Felge auf dem Markt. Nach über 5 Jahren Erfahrung haben wir sie mit einer noch besseren Alu-Legierung und mit einem in vielen Prüfstandsläufen weiter entwickelten Profil verbessert. Und trotzdem nochmals 50 g leichter gemacht.Stärker als die SpeicheWesentlich rissresistentere Speichenverankerung im Felgenboden durch SmoothFit-Profil. Perfekt winkelgerechte Einbettung der Nippel im Felgenbett. Langlebiger als bisherige Felgenböden oder bloße Beilagscheiben, die zusätzlich zur Felge Gewicht verursachen aber den Rand des Speichenlochs nicht verstärkenReinforced Impact PerformanceSchräggestellte, massiv verstärkte Felgenhörner mit einem in langen Versuchsreihen entstandenen Profil mit Halterille für bestmöglichen Reifensitz. Nochmals 25 % höhere Impact- Beständigkeit als beim mehrmaligen Testsieger und Vorgänger Syntace W3-fach geschützte LagerNeue doppelte Syntace Dura- Seal-Dichtkappen (Pat. pend.) schützen die nun dahinterliegenden beidseitig gedichteten Syntace Präzisions-Nabenlager. Befüllt mit speziellem Fett, das eine über 25% höhere Wasseraufnahmefähigkeit, nochmals verbesserte Korrosionsinhibitoren und eine hohe Ausblutungstemperatur des Öls besitzt.technische Details:Einsatzbereich: Trail, EnduroReifentyp: Draht-/FaltreifenAnzahl Speichen: 28Bremssystem: Disc 6-LochTubeless-System: Schwalbe Procore, Tubeless ReadyEinspeichmuster HR: 3-fach gekreuztSpeichentyp / Bauart: SuperSpoke by Sapim / dreifach konifiziertMaterial Speichen: EdelstahlNippeltyp/Bauart: ABS Q-LockMaterial Nippel: AluminiumW33i =Maulweite 33mm

829,00 €* 869,00 €*

Syntace W33i Straight 29" SUPERTORQUE Matt Laufradsatz
Der PionierFrüher waren schmale Felgen und schwere Reifen der Regelfall. Heute aber lassen sich breite Felgen mit neuen, leichten Reifentypen kombinieren. Doch richtig breite, hochwertige Felgen waren zwangsläufig immer noch etwas schwerer als ihre schmalen Brüder, ansonsten litt die Haltbarkeit. Syntace hat diesen Teufelskreis 2011 als Erster durchbrochen. Die originale Syntace-Felge W33 war die erste so breite und leichte Alu-Felge auf dem Markt. Nach über 5 Jahren Erfahrung haben wir sie mit einer noch besseren Alu-Legierung und mit einem in vielen Prüfstandsläufen weiter entwickelten Profil verbessert. Und trotzdem nochmals 50 g leichter gemacht.Stärker als die SpeicheWesentlich rissresistentere Speichenverankerung im Felgenboden durch SmoothFit-Profil. Perfekt winkelgerechte Einbettung der Nippel im Felgenbett. Langlebiger als bisherige Felgenböden oder bloße Beilagscheiben, die zusätzlich zur Felge Gewicht verursachen aber den Rand des Speichenlochs nicht verstärkenReinforced Impact PerformanceSchräggestellte, massiv verstärkte Felgenhörner mit einem in langen Versuchsreihen entstandenen Profil mit Halterille für bestmöglichen Reifensitz. Nochmals 25 % höhere Impact- Beständigkeit als beim mehrmaligen Testsieger und Vorgänger Syntace W3-fach geschützte LagerNeue doppelte Syntace Dura- Seal-Dichtkappen (Pat. pend.) schützen die nun dahinterliegenden beidseitig gedichteten Syntace Präzisions-Nabenlager. Befüllt mit speziellem Fett, das eine über 25% höhere Wasseraufnahmefähigkeit, nochmals verbesserte Korrosionsinhibitoren und eine hohe Ausblutungstemperatur des Öls besitzt.technische Details:Einsatzbereich: Trail, EnduroReifentyp: Draht-/FaltreifenAnzahl Speichen: 28Bremssystem: Disc 6-LochTubeless-System: Schwalbe Procore, Tubeless ReadyEinspeichmuster HR: 3-fach gekreuztSpeichentyp / Bauart: SuperSpoke by Sapim / dreifach konifiziertMaterial Speichen: EdelstahlNippeltyp/Bauart: ABS Q-LockMaterial Nippel: AluminiumW33i =Maulweite 33mm

829,00 €* 869,00 €*

Syntace W33i Straight Mullet SUPERTORQUE Matt Laufradsatz
Der PionierFrüher waren schmale Felgen und schwere Reifen der Regelfall. Heute aber lassen sich breite Felgen mit neuen, leichten Reifentypen kombinieren. Doch richtig breite, hochwertige Felgen waren zwangsläufig immer noch etwas schwerer als ihre schmalen Brüder, ansonsten litt die Haltbarkeit. Syntace hat diesen Teufelskreis 2011 als Erster durchbrochen. Die originale Syntace-Felge W33 war die erste so breite und leichte Alu-Felge auf dem Markt. Nach über 5 Jahren Erfahrung haben wir sie mit einer noch besseren Alu-Legierung und mit einem in vielen Prüfstandsläufen weiter entwickelten Profil verbessert. Und trotzdem nochmals 50 g leichter gemacht.Stärker als die SpeicheWesentlich rissresistentere Speichenverankerung im Felgenboden durch SmoothFit-Profil. Perfekt winkelgerechte Einbettung der Nippel im Felgenbett. Langlebiger als bisherige Felgenböden oder bloße Beilagscheiben, die zusätzlich zur Felge Gewicht verursachen aber den Rand des Speichenlochs nicht verstärkenReinforced Impact PerformanceSchräggestellte, massiv verstärkte Felgenhörner mit einem in langen Versuchsreihen entstandenen Profil mit Halterille für bestmöglichen Reifensitz. Nochmals 25 % höhere Impact- Beständigkeit als beim mehrmaligen Testsieger und Vorgänger Syntace W3-fach geschützte LagerNeue doppelte Syntace Dura- Seal-Dichtkappen (Pat. pend.) schützen die nun dahinterliegenden beidseitig gedichteten Syntace Präzisions-Nabenlager. Befüllt mit speziellem Fett, das eine über 25% höhere Wasseraufnahmefähigkeit, nochmals verbesserte Korrosionsinhibitoren und eine hohe Ausblutungstemperatur des Öls besitzt.technische Details:Einsatzbereich: Trail, EnduroReifentyp: Draht-/FaltreifenAnzahl Speichen: 28Bremssystem: Disc 6-LochTubeless-System: Schwalbe Procore, Tubeless ReadyEinspeichmuster HR: 3-fach gekreuztSpeichentyp / Bauart: SuperSpoke by Sapim / dreifach konifiziertMaterial Speichen: EdelstahlNippeltyp/Bauart: ABS Q-LockMaterial Nippel: AluminiumMullet: 29" / 27.5"W33i =Maulweite 33mm

829,00 €* 869,00 €*

Syntace X-12 Boost Steckachse | 148x12mm


Noch 3 auf Lager
Syntace X-12 Boost Steckachse | 148x12mm
Syntace X-12 Boost SteckachseModell: Boost 148x12mmGeeignet für Syntace X-12 GEWINDEINSERT, EXCENTRIC 1,0 MM

34,50 €*

Syntace X-12 Gewindeinsert | Excentric 1.0 MM


Noch 4 auf Lager
Syntace X-12 Gewindeinsert | Excentric 1.0 MM
Syntace X-12 GEWINDEINSERT, EXCENTRIC 1,0 MMgeeignet fürSyntace X-12 STECKACHSE 148MM BOOST Steckachse

6,50 €*